BJÖRN KERNSPECKT

Freier Art Director, Creative Director
Björn Kernspeckt // Freelancer // Professor
Charlottenburger Straße 41
13086 Berlin
Telefon: 017620188347
https://bjoern-kernspeckt.com
Nachricht schreiben

Fragebogen

Als die Physiklehrerin aus der 6. Klasse mir sagte, ich sei nicht schlau genug, um aufs Gymnasium zu kommen.

Als meine Mutter mir während des Abiturs nahe legte doch eine Ausbildung zum Bankkaufmann zu machen, da ich für Gestaltung einfach kein Talent hätte.

Als ein Kommilitone im Studiengang Visuelle Kommunikation mir sagte, bei Agenturen hätte ich keine Chance.

Da bin ich zu begeisterungsfähig, um mich festlegen zu wollen.

Things are only impossible until they’re not. (Jean-Luc Picard)

SNAPSKATE Ÿ COCA-COLA

Die erste Snapchat Story, die in ein Spiel verwandelt wurde. Kein Coding. Keine Paid Media.

ESCALATING GIFS Ÿ ANTI-BULLYING

Die Sprache der Teens nutzend zeigen GIFs auf wie Mobbing eskaliert – mit jeder Wiederholung wird es schlimmer.

MEIN KAMPF Ÿ GEGEN RECHTS

Die Antwort auf Hitlers Nazi-Manifest. Leistung der Agentur: Idee zum Buch, Idee zum Inhalt, Idee für die Gestaltung und Konzeption der Social Media Kampagne.

IDEMO Ÿ DIE PARTEI.

Nur eine Partei, Die Partei, hat noch Ideale. Und zwar die ihrer Wähler.

Zur Bundestagswahl 2013 forderte Die Partei auf der ersten interaktiven Demonstration genau das, was ihre Wähler forderten.

THE LAUNDRY GALLERY Ÿ SIEMENS.

Ein Kunstausstellung mit fragilen Gleichgewichtsinstallationen auf laufenden Waschmaschinen.