15. April 2014

ADC Kongress 2014 mit finalem Line-up / Einreichungs-Plus beim ADC Wettbewerb 2014

Mike Byrne (CCO Anomaly) und Wolfgang M√ľller-Pietralla (Chef-Zukunftsforscher von VW) sprechen am 15. Mai / After Show Party mit "Rakede"/ 25 Prozent mehr Einreichungen Berlin, 15.04.2014. Zukunftsmacher, Kreative und Tech Innovators: Mit den Zusagen von Mike Byrne (Mitgr√ľnder und CCO der US-amerikanischen Agentur Anomaly), Wolfgang M√ľller-Pietralla (Leiter der Abteilung "Zukunftsforschung und Trendtransfer" bei Volkswagen), Koert van Mensvoort (K√ľnstler und Gesch√§ftsf√ľhrer des Next Nature Network), sowie Claus Kjeldsen (Zukunfts- und Innovationsforscher am Kopenhagener Institut f√ľr Future Studies) ist das Line-up des diesj√§hrigen ADC Kongresses zum Thema "Innovation. Change the game. Change the market." komplett.

Am 15. Mai 2014 werden im Hamburger Oberhafen zehn hochkar√§tige Referenten der Frage nachgehen, wie kreative und technologische Intelligenz besser zusammenarbeiten k√∂nnen. Neben Byrne, M√ľller-Pietralla, van Mensvoort und Kjeldsen sind dabei: Alexander Bard, schwedischer Musikproduzent und Sozialtheoretiker, Patrick Baudisch, Professor f√ľr Human Computer Interaction, der Architekt J√ľrgen Mayer H., Roger Stigh√§ll und Rob Lindstr√∂m, Gr√ľnder der schwedischen Markenberatung North Kingdom, Matt Webb vom Londoner Unternehmen BERG Cloud und Rei Inamoto. Der mit unz√§hligen Kreativpreisen ausgezeichnete Chief Creative Officer von AKQA ist au√üerdem Star-Gast beim ADC Nachwuchskongress am 16. Mai.

 

ADC Wettbewerb mit Einreichungs-Plus / After Show Party mit "Rakede"


Vom 15. bis 17. Mai ist die ADC Ausstellung im G√ľterbahnhof des Oberhafens f√ľr Besucher ge√∂ffnet. Europas gr√∂√üte Werkschau kreativer Kommunikation pr√§sentiert alle Einreichungen aus dem ADC Wettbewerb und Nachwuchswettbewerb ‚Äď insgesamt 7200 Exponate. Beim ADC Wettbewerb gehen fast 2900 Einreichungen ins Rennen um die ADC N√§gel. Das sind 25 Prozent mehr Einreichungen als im Vorjahr. Beim Nachwuchswettbewerb betr√§gt das Plus 14 Prozent. "Die Einreichungszahlen zeigen: alle gro√üen und kleinen Agenturen sind wieder am Start. Und alle mit ihren besten Arbeiten. Deshalb wird der Wettbewerb 2014 so spannend wie schon lange nicht mehr", sagt ADC Pr√§sident Dr. Stephan Vogel. "Auch die ADC Ausstellung wird dadurch  vielf√§ltiger und interessanter."


Die Awards Show mit der Verleihung der begehrten ADC Nägel findet am 15. Mai im TUI Operettenhaus an der Reeperbahn statt. Die glamouröse Veranstaltung wird in diesem Jahr vom Grimme-Preisträger Jörg Thadeusz moderiert. Der Höhepunkt der anschließenden After Show Party in der Fischauktionshalle ist die Performance der Band "Rakede".


Das ADC Festival 2014 vom 13. bis 17. Mai


Beim ADC Festival 2014 in der Republik Neuland treffen sich die besten Ideen zum friedlichen Wettstreit. F√ľr die Besucher erlebbar sind sie auf dem ADC Kongress, dem ADC Nachwuchstag, der ADC Design Experience und in der gro√üen ADC Ausstellung. Zur Verleihung der ADC N√§gel bittet der ADC am 15. Mai in das TUI Operettenhaus an der Reeperbahn. Die Preistr√§ger werden auf der After Show Party gefeiert. Partner des ADC Festivals 2014 sind die Stadt Hamburg und Hafencity Hamburg. Offizielle Sponsoren und Unterst√ľtzer des ADC Festivals sind Hapag Lloyd, Stage Entertainment, WallDecaux und Weischer.Media. Tickets und weitere Informationen unter www.adc.de


Zum Kinotrailer des ADC Festivals 2014 geht es hier: https://www.youtube.com/ArtDirectorsClub